Stil für Unternehmen

Vortrag Farbe

„Die Mode wechselt, der Stil bleibt“, hat Yves Saint Laurent einmal gesagt. Damit macht er deutlich, dass Stil zeitlos ist, da er sich nach Anlass, Figur und Persönlichkeit richten sollte. Darauf die Wahl von Kleidung und Accessoires abzustimmen, ist Aufgabe und Ziel der Stilberatung. Idealerweise hat im Vorhinein bereits eine Farbberatung stattgefunden.

Stilberatung beschränkt sich nicht nur auf die Körperformen, sondern wird mit Ihrem Geschmack – den persönlichen Stilrichtungen – kombiniert: Zwei Personen mit den gleichen Körperproportionen, aber unterschiedlichen Stilrichtungen erhalten auch verschiedene Empfehlungen. Stilberatung bringt so die Persönlichkeit eines Menschen mit der jeweiligen Figur in Einklang. Und das Ganze auch noch zum jeweiligen Anlass, Ihrem Alltag, Ihrem Job, Ihrem Umfeld. Professionelle Stilberatung „mit Köpfchen“.
Sie möchten eine Business-Beratung? Der Aufbau einer funktionierenden Geschäftsgarderobe sowie Bekleidungsregeln für den Job sind dann in der Beratung selbstverständlich. Ihnen geht es um Ihre Figur? Dann tun wir alles, um diese ins rechte Licht zu rücken. Am besten, indem wir uns auf Ihre Stärken konzentrieren. Sie meinen, Sie hätten gar keinen Stil? Mal davon abgesehen, dass wir das nicht glauben – wir werden ihn finden!
Als erstes sehen wir uns die Verpackung, nicht den Inhalt an. Von Kleidung wird auf Kompetenz geschlossen. So ist gerade im beruflichen Umfeld eine gewisse Aktualität in der Kleidung empfehlenswert. Andererseits müssen Sie nicht zum „Fashion Victim“ werden. Mode ist immer nur so gut, wie sie Ihnen steht. Unsere Stilberatung gibt Ihnen Orientierungshilfen, wie Sie innerhalb der einzelnen Modeströmungen das herausziehen können, was zu Ihrem Typ in Ihrer Gesamtheit passt, d.h. Sie bleiben authentisch.

Was Mitarbeiter und Unternehmen davon haben

  • Sicheres Auftreten und verbessertes Selbstbewusstsein der Mitarbeiter.
  • Größere Überzeugungskraft für Mitarbeiter bei Verhandlungen und Geschäftsabschlüssen durch ein kompetentes Erscheinungsbild.
  • Non-verbale Unterstützung der Vertrauenswürdigkeit von Leistungen, Produkten und Marken (z. B. für Banken, Versicherungen, Unternehmensberatung).
  • Mitarbeiter als Visitenkarte Ihres Unternehmens. Unsere Bekleidung korreliert mit unserem Auftreten: Einklang von Corporate Behaviour der Mitarbeiter mit der Corporate Identity des Unternehmens im Sinne eines überzeugenden, stimmigen Gesamteindrucks.
  • Bessere Chancen in (modebewussteren) Ländern wie z. B. Frankreich und Italien. Vermeidung von kulturellen Konflikten.
  • Sicht- und erlebbare Entkräftung von Preisargumenten zu Gunsten Qualitätsargumenten.

Neues aus unserer Unternehmensberatung

"Glück, Gesundheit und ein langes Leben….“

"Glück, Gesundheit und ein langes Leben….“

…so oder ähnlich lauten häufig Geburtstagswünsche.Wir streben nach Leben und das ist[...]
„Du musst Dein Leben ändern ….?"

„Du musst Dein Leben ändern ….?"

… Diesen Satz kennen wir.Egal um welche Beratung es sich handelt, ob Farbberatung, Sti[...]

Was Unternehmen sagen

Recht herzlichen Dank für die tolle Zusammenfassung. Ich werde Ihr Feedback und Ihre Anregungen gleich an meine Vorgesetzten weitergeben, damit diese auch weiterverarbeitet und umgesetzt werden können.
ÖBB-Personenverkehr AG, Wien
Nachdem ich mir auch eine Rückmeldung der Teilnehmer und Trainer geholt haben, freue ich mich Ihnen zu den gelungenen Trainings gratulieren zu können. Meine Kollegen in B. waren sehr positiv beeindruckt zu Ihrer Arbeit.
DB Fernverkehr AG, Köln
Uns hat die Zusammenarbeit mit Ihnen ebenfalls sehr gut gefallen und wir würden bei zukünftigen Projekten gerne auf Sie zurück kommen.
b+d GmbH, Hamburg
Die gestrige Abendveranstaltung im Betriebsrestaurant war ein voller Erfolg – auch Dank Ihnen.
Unilever Deutschland GmbH, Hamburg

Fallbeispiel 1: Incentive für Mitarbeiter oder Kunden und als Präsenzverstärker im Business für Mitarbeiter

  • Für viele Anlässe – Für alle Geschäftsbereiche mit und ohne Kundenkontakt, egal ob Ihr Geschäft mit Mode zu tun hat oder nicht. Bei Jubiläen, Verkaufsevents am POS oder als Dankeschön an Ihre Mitarbeiter.
  • Vortrag legt Basis – Als Präsenzverstärkung im Business für Ihre Mitarbeiter: Idealerweise findet im Vorhinein ein Vortrag statt. Themen sind Wirkung („Der erste Eindruck zählt“), Passformen und Bekleidungsregeln in Bezug auf die jeweilige Branche. Damit wäre das Basiswissen gelegt.
  • Outfit-Check – Die Teilnehmer tragen zur Beratung das, was sie auch sonst im Job anziehen. Ggf. Optimierung ihrer äußeren Erscheinung mit konkreten Vorschlägen. Hat im Vorhinein kein Vortrag stattgefunden, fließen die Vortragsthemen mit ein. Hier soll auch bewusst gemacht werden, welche Botschaft der Mitarbeiter mit seinem Outfit, bzw. seiner gesamten äußeren Erscheinung vermittelt.
  • Stilgestaltung – Als Businessberatung und als Incentive: Einzelne Themen werden herausgegriffen, je nach gewünschten Schwerpunkten, bzw. die in Bezug auf die Arbeitswelt am wichtigsten sind, z.B. die Frage nach der Form von Hosen, Rocklängen oder Mustern oder welche Bekleidung für eine Feier oder Firmenevent gewählt werden können. Auch hier kommen wieder die 3 Säulen Anlass, Figur und Persönlichkeit zum Tragen.
  • Individuell zum Ergebnis – Als Incentive: Individuelle Beratung eines jeden Teilnehmers, egal ob innerhalb einer Gruppe oder allein. Als Präsenzverstärker: Im Business Einzelberatung eines jeden Teilnehmers nach einem definiertem Zeittakt. Möglich während der Arbeitszeit, so dass die Mitarbeiter anschließend wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren können. Da Stil und Persönlichkeit untrennbar sind, achten wir auf Fingerspitzengefühl.

Fallbeispiel 2: Verkaufsschulung für Einzelhandel im DOB und HK

  • Viele Zielgruppen – Für alle Geschäftsbereiche, die mit Stilberatung zu tun haben, wie Modeberater, Maßschneider, Optiker oder Schmuckdesigner.
  • Blickschulung – Üben an Fotobeispielen zu verschiedenen Stilrichtungen, Gesichts- und Körperformen. Auf Wunsch individuelle Beratung der Teilnehmer zu einzelnen Themen.
  • Empfehlungen für Ihre Kunden – Tipps zu Stilrichtungen, versiertem Stilmix und zu verschiedensten Figurprofilen, die sofort als Empfehlungen beim Kunden münden.
  • Nutzen – Vom Einmalkunden zum Dauerkunden durch mehr Sicherheit und Professionalität in der Beratung, überzeugte Kunden kommen wieder.

Besondere Leistungsmerkmale

  • Schriftliche Dokumentation – Alle Ergebnisse, Empfehlungen und Ideen werden für Sie zum Nachlesen dokumentiert. Bekleidungsregeln für den Job sowie Merkmale guter Passformen inklusive.
  • Hohe Beratungsstandards – Die langjährige Beratung vieler Unternehmen sichert einen hohen Beratungsstandard.

Formate und Preise

Unternehmensberatung: bitte anfragen

Vortrag: bitte anfragen

Firmenseminar: bitte anfragen

Aus- und Weiterbildung: ab 899,00 €

Jetzt buchen / anfragen
  • Mehrwertsteuer – Die Preise für Aus- und Weiterbildung sind mehrwertsteuerfrei. Alle anderen auf dieser Seite genannten Preise verstehen sich inkl. 19 % Mwst. Bei Leistungserbringung in der Schweiz gilt das Reverse-Charge-Verfahren, d.h. wir berechnen netto (also ohne 19 % Mwst.). Ebenso im EU-Ausland, wenn der Rechnungsempfänger eine Umsatzsteuer-ID vorweist.
  • Ihr gutes Recht – Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.